Konzert bei der Mitglieder-Versammlung der VR-Bank Asperg-Markgröningen

Am 20. März fand die jährliche Mitgliederversammlung der VR-Bank Markgröningen im Bürgerhaus in Möglingen statt. Unser Orchester war dazu eingeladen, für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung zu sorgen. Wir nahmen die ehrenvolle Einladung natürlich gerne an.

Als Einleitung spielten die Bläser mit vollem Sound die „Fanfare for the Common Man“ von Aaron Copland. Dann ging es beschwingt weiter: „Pirates oft he Caribic“ von Klaus Badelt, und danach einige Sätze aus der „Carmen-Suite Nr. 1“ von Georges Bizet. Der „Danzon Nr. 2“ von Arturo Marquéz beeindruckte die Zuhörer mit seinen temperamentvollen und rasanten Rhythmen. Mit Offenbachs berühmter Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt“ beendeten wir das Programm. Für den begeisterten Applaus bedankten wir uns mit der Zugabe: „The Syncopated Clock“ von Leroy Anderson.