Das Strohgäu Sinfonieorchester

Wir sind ein Liebhaber-Sinfonieorchester mit Spielern aus allen Berufsständen und Altersgruppen. Das Strohgäu-Sinfonieorchester wurde 1950 als kleines Salonorchester gegründet. Mittlerweile hat sich das Orchester zu einem ausgewachsenen Sinfonieorchester entwickelt, das sich im Landkreis Ludwigsburg und darüber hinaus einen angesehenen Namen gemacht hat.

Unsere nächsten Konzerte

Bei unseren Frühjahrskonzerten 2019 stehen auf dem Programm Werke von Tchaikovsky, Khachaturian, Copland, Bizet und Marquez.

Aktuelles

Konzert bei der Mitglieder-Versammlung der VR-Bank Asperg-Markgröningen

Am 20. März fand die jährliche Mitgliederversammlung der VR-Bank Markgröningen im Bürgerhaus in Möglingen statt. Unser Orchester war dazu eingeladen, für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung zu sorgen. Wir nahmen die ehrenvolle Einladung natürlich gerne an.

Weiterlesen ...

Crowdfunding-Projekt der VR-Bank Asperg-Markgröningen eG

Worum geht es in diesem Crowdfunding-Projekt?

Das Orchester hat 2 Pauken (26'' und 29''). Durch die Erweiterung der Repartoire werden neben diesen zwei Pauken noch die nächst kleinere (23'') und die nächst größere (32'') Pauke dringend benötigt. Außerdem haben wir keine kleine Trommel und auch keine gute Triangel. Neben diesen Instrumenten sollen auch Notenpulte beschafft werden, damit das Orchester ein einheitlichen Auftritt hat.

Jetzt Fan werden!

Das Projekt benötigt noch mehr Fans, um in die Finanzierungsphase zu starten. Unterstützen Sie beim Crowdfunding-Projekt unser Orchester als Fan. Vielen Dank!

Neujahrsempfang am 20. Januar 2019 in Schwieberdingen

Das neue Jahr fängt gut an für unser Orchester. Zum zweiten Mal hatten wir die Ehre, den offiziellen Neujahrsempfang der Gemeinde Schwieberdingen musikalisch zu begleiten. Die Veranstaltung war recht gut besucht, und einige der Gäste waren noch nie in einem Konzert des Strohgäu-Sinfonieorchester gewesen. Diese Veranstaltung war eine gute Möglichkeit, neue Konzertbesucher zu unseren Konzerten einzuladen.

Weiterlesen ...